30. September 2012

::::: Brötchenpizza... :::::

...die gab es bei uns am Freitag.
Nach einem Rezept aus der neuen Lecker
Ich hab' es nämlich noch ein bischen abgewandelt
und statt Käse,
Mozzarella genommen und statt Chili habe ich die 
Soße mit Oregano, Salz und Pfeffer gewürzt...
ging schnell, sah lecker aus

und Mann und Kindern, hat es auch gut geschmeckt...
(mir waren die Brötchen etwas zu matschig...)

Hier das (abgewandelte Rezept):
1 Rolle vakuumverpackte Sonntags-Brötchen (8 Stück, Kühlregal)
1 großes Tetrapack stückige Tomaten
1 Paket Mozzarella 
Salz, Pfeffer und Oregano
(mit Knoblauch schmeckt es bestimmt noch besser)

und so geht's:
Brötchen halbieren oder vierteln,
in einer Auflaufform verteilen,
Tomaten darüber verteilen,
würzen,
Mozzarellastücke drauflegen und ab in den Ofen...(ca. 25-30 min)

GUTEN APPETIT!!!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...